Institut für Ostseeforschung Warnemünde
IOW Logo

Anja Eggert - Projekte

 

seit Juni 2016:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde, Physikalische Ozeanographie und Messtechnik, Deutschland.

BMBF-Verbundprojekt:

Umweltmonitoring für die Delaboration von Munition im Meer (HyMeSiMM).

tl_files/staff/eggert/UDEMMPoster_munitect_thumbnail.png

 

März-Mai 2016:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Benthosökologie, Deutschland.

BMBF-Verbundprojekt:

Einfluss von Ozeanversauerung auf marine Organismen und deren Habitate (BIOACID).

 

2009-2015:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde, Physikalische Ozeanographie und Messtechnik, Deutschland.

BMBF-Verbundprojekt:

Geochemistry and Ecology of the Namibian Upwelling System (GENUS).

 

2003-2009:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften, Deutschland.

DFG-Projekt (EG 151/1-1, EG 151/1-2):

Biodiversity and ecophysiology of ancestral red algae of the Baltic Sea.

 

2002-2003:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften, Deutschland.

BMBF-Verbundprojekt:

Entwicklung von leitbildorientierten Bewertungsgrundlagen für Übergangsgewässer nach der EU-Wasserrahmenrichtlinie: Innere Küstengewässer der deutschen Ostseeküste (ELBO).

Arbeitsgruppe am IOW

"Küstenmodellierung"

BMBF-Verbundprojekt HyMeSiMM

Umweltmonitoring für die Delaboration von Munition im Meer