IOW Logo
Header Forschungsschiffe

Forschungsschiffe

Forschungsschiffe sind für die Meeresforschung unverzichtbar. Sie dienen als Verkehrs- und Transportmittel, als Arbeitsplattform für den Einsatz spezieller Probenahme- und Messtechnik und als schwimmendes Labor.

Das IOW hat direkten Zugriff auf das Forschungsschiff "Elisabeth Mann Borgese" und benutzt darüber hinaus für Einsätze mit schwerem Gerät, mit vielfältigem interdisziplinärem Aufgabenprofil oder für Fahrten über größere Entfernungen auf Antrag die mittelgroßen Forschungsschiffe der deutschen Forschungsflotte.

Für die Senatskommission Ozeanographie der DFG hat das IOW in Person von Prof. Dr. Detlef Schulz-Bull die Leitung der Steuergruppe für den Einsatz der mittelgroßen Forschungsschiffe übernommen. Hier geht es zu den Antragsformularen...

Unsere Forschungsschiffe im Überblick

FS A. v. Humboldt

FS "A. v. Humboldt"

bis 2004 im Einsatz für das IOW

FS "Professor Albrecht Penck"

bis 2010 im Einsatz für das IOW

Ausgewählte Fahrtberichte