IOW Logo

Evaluierung: Leibniz-Gemeinschaft lobt Arbeit des IOW und empfiehlt Ausbau der Forschung mit zusätzlichen Geldmitteln

16.07.2020 10:00

Hauptgebäude des IOW
Nach erfolgreich abgeschlossener Evaluierung ist die Bund-Länder-Finanzierung des IOW für weitere sieben Jahre gesichert und das Institut kann sein Forschungsspektrum sogar mit zusätzlichen Mitteln ausbauen. (Foto: IOW / S. Feistel)

Mit einer äußerst positiven Stellungnahme hat der Senat der Leibniz-Gemeinschaft die turnusgemäße Evaluierung des IOW abgeschlossen und empfiehlt Bund und Ländern, die gemeinsame Förderung des Instituts fortzusetzen. Das IOW habe sein wissenschaftliches Profil überzeugend weiterentwickelt und dabei sowohl auf den einzigartigen Naturraum Ostsee als auch auf systemübergreifende und globale Themen ausgerichtet, wie Klimawandelfolgen, Meeresvermüllung und Biodiversität. Nachdrücklich befürwortet der Senat, mit zusätzlichen 2 Mio. Euro im Jahr das technische und methodische Spektrum zu erweitern, um verstärkt flache Küstengewässer zu erforschen.

Vollständige Pressemitteilung:

Zurück