IOW Logo

Wissenschaftliche Bestandsaufnahme für Ostseeregion auf internationaler Baltic Earth Konferenz

30.05.2022 11:00

Markus Meier spricht bei der bei der 4. Baltic Earth Konferenz in Jastarnia, Polen.
Rund 130 Teilnehmende aus dem Ostseeraum und darüber hinaus kamen zur 4. Baltic Earth Konferenz, um eine Woche lang ihre wissenschaftlichen Ergebnisse und Erfahrungen auszutauschen. (Foto: IOPAN, Tomasz Jankowski)

Vom 30. Mai bis zum 3. Juni findet auf der polnischen Halbinsel Hel gegenüber der Metropolregion Danzig im Ort Jastarnia die 4. Baltic Earth Konferenz statt. Thema ist eine umfassende wissenschaftliche Bestandsaufnahme der Ostseeregion, insbesondere mit Blick auf die Auswirkungen des Klimawandels. Die Konferenz wird ausgerichtet vom Baltic Earth Sekretariat am Helmholtz-Zentrum Hereon in Zusammenarbeit mit dem IOW und dem Institut für Ozeanologie der polnischen Akademie der Wissenschaften (IO-PAN) in Sopot.

Vollständige Pressemitteilung
(für vergrößerte Bildansicht auf Foto klicken):

Zurück