IOW Logo

BT-Hans Burchard: [subproject] Graduiertenkolleg "Die deutsche Ostseeküste als terrestrisch-marine Schnittstelle für Wasser- und Stoffflüsse - BALTIC TRANSCOAST"

Laufzeit:
01.01.2016 - 30.06.2020
Projektleitung:
Prof. Dr. Hans Burchard
Finanzierung:
DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft
Forschungsschwerpunkt:
Beteiligung:

Prozessbasierte Lokalisierung größerskaliger Simulationen (Downscaling) der Meerwasserströmung zur Erfassung der Wechselwirkungen zwischen Meerwasser- und Grundwasserkörper

Publikationen

  • Janssen M, Böttcher ME, Brede M, Burchardt H, Forster S, Karsten U, Leinweber P, Lennartz B, Rehder G, Schulz-Vogt H, Sokolova IM, Voss M, Jurasinski G: “The Baltic TRANSCOAST Approach – Investigating Shallow Coasts as Terrestrial-marine Interface of Water and Matter Fluxes.” EarthArXiv. July 16 2019, 26 pp.
  • Böttcher ME, Burchard H, Kreuzburg M, Lange X, Langer S, Rehder G, Schulz-Vogt H, Voss M, Westphal J: Graduiertenkolleg „Baltic TRANSCOAST“ – Erfahrungen und Ergebnisse der ersten drei Jahr. Jahresbericht 2018, Leibniz Institiut für Ostseeforschung, 32-34
  • Lorenz, M., K. Klingbeil, P. MacCready and H. Burchard (2019). Numerical issues of the Total Exchange Flow (TEF) analysis framework for quantifying estuarine circulation. Ocean Sci. 15: 601-614, doi: 10.5194/os-15-601-2019