IOW Logo

ECOMAP: Verbundprojekt: ECOMAP - Fernerkundung, Kartierung und Monitoring küstennaher Schlüsselhabitate der Ostsee; Vorhaben: BENTHOS - Detektion benthischer Organismen mit akustischen und optischen Methoden

Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt ECOMAP (gefördert im Rahmen des EU Programms BONUS) konzentriert sich auf die Fernerkundung küstennaher Schlüsselhabitate (Flora und Fauna) in der Ostsee. Hierzu werden spezifische Fernerkundungsmethoden und Algorithmen erarbeitet, die ein Umweltmonitoring mittels Methoden der Fernerkundung von bisher nicht Qualität liefern können. Erstmalig wird angestrebt den Einsatz von akustischen und optischen Methoden zu verschmelzen. Durch die große Ähnlichkeit des physikalischen Grundprinzips zwischen akustischen Fächerecholoten und Laser gestützten Multi-Winkel-Laufzeit-Messmethoden (LiDAR) erwarten wir einen deutlichen Entwicklungsfortschritt durch die Zusammenführung beider Technologien. Als praktisches Endprodukt des Projekts soll eine Kartieranleitung für die Detektion von Flora und Fauna mit Fernerkundungsdaten stehen.  Der Ansatz ist übertragbar auf die gesamte Ostsee und küstennahe Gewässer weltweit. Das Projekt ist untergliedert in praktische Feldmessungen von Habitaten auf verschiedenen Skalen, der theoretischen Betrachtung und Signalanalyse, sowie der Implementierung und Geräteentwicklung in Zusammenarbeit mit führenden Industrieanbietern. 

Publikationen

  • Gogina, M., Zettler, M. L., Vanaverbeke, J., Dannheim, J., Van Hoey, G., Desroy, N., Wrede, A., Reiss, H., Degraer, S., Van Lancker, V., Foveau, A., Braeckman, U., Fiorentino, D., Holstein, J., Birchenough, S. N. R. (2020). Interregional comparison of benthic ecosystem functioning: Community bioturbation potential in four regions along the NE Atlantic shelf. Ecol. indic. 110: 105945, https://doi.org/10.1016/j.ecolind.2019.105945, https://authors.elsevier.com/a/1a6LH,XRNLctDX
  • Schönke, M., Wiesenberg, L., Schulze, I., Wilken, D., Darr, A., Papenmeier, S., Feldens, P. (2019). Impact of Sparse Benthic Life on Seafloor Roughness and High-Frequency Acoustic Scatter. Geosciences 9(10): 454
  • Feldens, P., Darr, A., Feldens, A., Tauber, F. (2019). Detection of Boulders in Side Scan Sonar Mosaics by a Neural Network. Geosciences 9/4: 159, https://www.mdpi.com/2076-3263/9/4/159
  • Feldens, P., I. Schulze, S. Papenmeier, M. Schönke and J. Schneider von Deimling (2018). Improved interpretation of marine sedimentary environments using multi-frequency multibeam backscatter data. Geosciences 8: 214, doi: 10.3390/geosciences8060214
  • Feldens, P. (2017). Sensitivity of Texture Parameters to Acoustic Incidence Angle in Multibeam Backscatter. IEEE Geosci. Remote Sens. Lett. 14, 12: 2215-2219, doi: 10.1109/LGRS.2017.2756258