IOW Logo

SECOS - TP 4 (2.1): SECOS: Küstenmeerforschung: Die Leistung der Sedimente in deutschen Küstenmeeren; Leit-antrag; Vorhaben: Koordination

Laufzeit:
01.04.2013 - 31.03.2016
Projektleitung:
PD Dr. Lars Umlauf
Finanzierung:
BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Forschungsschwerpunkt:
Beteiligung:
none

Kleinskalige turbulente Bewegungen in der Wassersäule sind ein wichtiger Bestandteil des Sedimenttransportes, da durch sie sowohl die kritische Schubspannung zur Mobilisierung als auch die Energie für den Weitertransport von suspendiertem Material in der Wassersäule bestimmt werden. Diese Prozesse werden im Detail im WP 2.1 mit Hilfe eines umfangreichen Feldmessprogramms und hoch aufgelösten nummerischen Modellen der Westlichen Ostsee untersucht. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Beziehung zwischen Turbulenz, Resuspension und Transportprozessen in der Übergangsregion zwischen der gut durchmischten Küstenzone und den geschichteten inneren Bereichen der Becken. Die Untersuchungen beinhalten Messungen mit schiffsgebundenen Strömungsmessgeräten und Mikrostruktur-Turbulenzsonden, durch die Profile der Dichteschichtung, der Trübung, der Sauerstoffkonzentration und der Scherungsmikrostruktur (aus der die turbulenten Diffusionskoeffizienten bestimmt werden können) in der Wassersäule gewonnen werden. Darüber hinaus werden Verankerungen zur Untersuchung der bodennahen Turbulenz und zur Bestimmung von Schwebstoffkonzentrationen in der Wassersäule eingesetzt. Vergleiche mit Seston-Filterproben werden dabei zur Kalibrierung der aus Trübungs- und akustischen Rückstreuungsmessungen gewonnen Daten verwendet. Die gewonnenen Felddaten werden genutzt, um numerische Turbulenz- und Transportmodelle zu validieren und so Informationen über die Resuspension sowie Transportraten und Transportwege zu gewinnen.

Publikationen

  • Schulz, K., T. Endoh and L. Umlauf (2017). Slope-induced tidal straining: Analysis of rotational effects. J. Geophys. Res. Oceans 122: 2069-2089, doi: 10.1002/2016JC012448
  • Schulz, K. and L. Umlauf (2016). Residual transport of suspended material by tidal straining near sloping topography. J. Phys. Oceanogr. 46: 2083-2102, doi: 10.1175/JPO-D-15-0218.1