IOW Logo

Projektdetails

Titel: Sources and fate of heavy metals in Guanabara Bay sediments
Laufzeit: 01.01.1999 - 31.12.2002
Leiter: Dr. F. X. Gingele
Finanzierung: BMBF
URL: http://www.io-warnemuende.de/geo/projects/de_guanabara.html
Schwerpunkt: Transport und Transformationsprozesse (bis 2012)
Sektion: Marine Geologie
Beteiligung: Dr. T. Leipe, P. Schäning
Kooperation: Universidade Federal Fluminense, Instituto de Geosciencias, Niteroi, Rio de Janeiro, Brasilien
Kommentar: Anhand eines Probenrasters von Oberflächensedimenten und Sedimentkernen in der Guanabara Bucht (Rio de Janeiro) wird die räumliche Verteilung von Schwermetallen, Tonmineralen und weiteren geochemischen Parametern untersucht. Ziel des Projektes ist die Identifikation von Quellen, Transportwegen und Senken von Schwermetallen im Untersuchungsgebiet sowie ein Vergleich der Aufnahme mit Ergebnissen früherer Untersuchungen zur Registrierung von Veränderungen über die Zeit (ca. 15 Jahre).

Zurück