IOW Logo

Projektdetails

Titel: Einfluss mesoskaliger physikalischer Strukturen und Prozesse auf die Produktion des Zooplanktons im nördlichen Benguela-Auftriebssystem
Laufzeit: 01.01.2004 - 31.12.2004
Leiter: Dr. Jürgen Alheit
Finanzierung: DFG
Schwerpunkt: Marine Lebensgesellschaften und Stoffkreisläufe (bis 2012)
Sektion: Biologische Meereskunde
Beteiligung: Dr. F. Hansen
Kommentar: Das Ziel ist ein besseres Verständnis des Einflusses mesoskaliger physikalischer Strukturen und Prozesse auf die Zooplanktonproduktion im nördlichen Benguela-System. Die Arbeiten konzentrieren sich insbesondere auf die Beantwortung zweier Fragen: 1. Welchen Einfluss haben die vor Lüderitz aufgetriebenen Nährstoffe auf die Entwicklung der pelagischen Nahrungsnetze in den nördlich von Lüderitz gelegenen Regionen? 2. Welche Rolle spielen die Auftriebsfronten und die zweizellige Auftriebszirkulation für die Zooplanktonproduktion und den Erhalt der Zooplanktonpopulationen im nördlichen Bereich des Benguelastroms?

Zurück