IOW Logo

Projektdetails

Titel: Struktur, Funktion und Regulation denitrifizierender Bakteriengemeinschaften in pelagischen Redoxklinen der zentralen Ostsee
Laufzeit: 01.01.2003 - 31.12.2005
Leiter: Prof. Dr. Klaus Jürgens
Finanzierung: IOW
Schwerpunkt: Marine Lebensgesellschaften und Stoffkreisläufe (bis 2012)
Sektion: Biologische Meereskunde
Beteiligung: M. Hannig, Dr. M. Labrenz
Kooperation: Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie, Marburg
Kommentar: In dem Projekt soll die Bedeutung der pelagischen Denitrifikation zum Stickstoffkreislauf untersucht und in Beziehung zur Diversität der beteiligten Organismen gesetzt werden. Dafür wird mittels molekularbiologischer Methoden die Zusammensetzung denitrifizierender Bakterien in den oxisch-anoxischen Grenzschichten der zentralen Ostseebecken analysiert und mit Experimenten zur Anreicherung, Regulation und Aktivität der Denitrifikanten ergänzt.

Zurück