IOW Logo

Projektdetails

Titel: Numerische Korrelation von Sedimenten aus Ostsee und Nordatlantik
Laufzeit: 01.01.2001 - 31.12.2003
Leiter: Prof. Dr. Jan Harff
Finanzierung: DAAD/NSF
Schwerpunkt: Langfristige Veränderungen (bis 2012)
Sektion: Marine Geologie
Beteiligung: Dr. T. Blanz, Dr. R. Endler, S. Hölzel, M. Moros, U. Schulz
Kooperation: Kansas Geological Survey, The University of Kansas, Lawrence (US
Kommentar: Es soll eine von den Bearbeitern entwickelte numerische Methodik zur stratigraphischen Gliederung und Korrelation von spätpleistozänen und holozänen Sedimenten aus Nordatlantik und dem Ostseebereich angewendet werden. Es ist zu prüfen, inwieweit die fazielle Ausbildung der Sedimente quantitativ vergleichbar ist und Hinweise auf Klimavariationen im Nordatlantik und dem angrenzenden Europa zulässt. Statistische Vergleiche der Sedimentdaten mit anderen Proxies sollen die Aussagen stützen.

Zurück