IOW Logo

Projektdetails: SUGAR

Acronym: SUGAR
Titel: Submarine Gashydrat-Lagerstätten: Erkundung, Abbau und Transport - Unterprojekt B3: "Gashydrattransport in Pelletform durch Nutzung anomal langsamer Zersetzung von Gashydraten"
Laufzeit: 01.07.2008 - 30.06.2011
Leiter: Prof. Dr. Gregor Rehder
Finanzierung: BMBF
Schwerpunkt: Transport und Transformationsprozesse (bis 2012)
Sektion: Sektion Meereschemie
Kooperation:

Klaus Wallmann, IFM-GEOMAR Kiel

Kommentar:

Das SUGAR-Projekt untersucht die Möglichkeit des Abbaus mariner Gashydrate als potentielle Energiequelle. Hierbei wird die komplette Forschungs- und Wertschöpfungskette von der Exploration, der Förderung bis hin zum Transport betrachtet. Das Projekt B3 beschäftigt sich hierbei mit der Untersuchung von Techniken zum Transport von Erdgas in Form von Gashydraten in einem metastabilen Zustand. Im Forschungsteil des IOWs "Optimierung des Transportguts Gashydrat: Systematik der Zersetzungsbedingungen" soll hierbei durch Druckexperimente die Zersetzungskinetik von Gashydraten unter verschiedenen Temperaturen und Gaszusammensetzungen untersucht werden, um die Verlustrate im metastabilen Fenster zu optimieren.

Zurück