IOW Logo

Projektdetails: BASYS

Acronym: BASYS
Titel: Baltic Sea System Study. Subproject 1b: Processing of Historical Data
Laufzeit: 01.01.1996 - 31.12.1999
Leiter: Dr. Jürgen Alheit
Finanzierung: EU
Schwerpunkt: Langfristige Veränderungen in der Ostsee (bis 2002)
Sektion: Biologische Meereskunde
Beteiligung: Dr. J. Dippner, M. Sussujew, Dr. C. Zülicke
Kooperation: Universität Stockholm/S, Institut für Meeresforschung, Kiel, Universität Turku/FIN, Estonian Marine Institute, Tallinn/EE, Estonian National Maritime Board, Tallinn/EE, Latvian Fisheries Research Institute, Riga/LV, University of Latvia, Riga/LV
Kommentar: Die Aufgabe des Projekts war die Zusammenstellung aller relevanten Langzeitdatenserien der Ostsee bezüglich Biologie, Chemie und Physik. Die statistische Auswertung der Daten und deren Interpretation zeigte, dass die Dynamik einer Reihe von Populationen (Copepoden, Fische) der Ostsee von langfristiger Klimavariabilität bestimmt wird.

Zurück