IOW Logo

South Baltic WebLab – ein virtuelles Schülerlabor für junge Meeresforscher*

Das South Baltic WebLab bietet Dir auf vielfältige Weise einen Einblick in die Arbeitswelt der Meeresforschung. Im virtuellen Labor erfährst Du, an welchen Forschungsfragen sie arbeiten und welche Geräte und Methoden Anwendung finden, um diese beantworten zu können. Das Erlernte kannst Du in kleinen virtuellen Versuchen selbst anwenden und Deine gewonnen Ergebnisse interpretieren.  Interessierst Du Dich, in welchen Bereichen Meeresforscher arbeiten und wie Ihr Arbeitsalltag genau aussieht? Dann sind die „Blogs“  genau das Richtige für Dich. Dort berichten Meeresforscher über Ihre Arbeit. Das Projekt bietet darüber hinaus pro Jahr 25 SchülerInnen aus dem südlichen Ostseeraum die Möglichkeit, sich für einen Zeitraum von 1-2 Wochen im Rahmen von internationalen „Science Camps“ in der Praxis als Meeresforscher auszuprobieren. Mehr Informationen zum Projekt findest Du auf der Projekt-Homepage.

 

→ hier geht's zur South Baltic Weblab HomepageLogo South Baltic Weblab.png

 

 

* Part-financed by the European Union (European Regional Development Fund)