2. Symposium Küstenmeerforschung

Küste im Wandel

28.02. - 02.03.2018

im Umweltforum in Berlin.

 

Das Konsortium Deutsche Meeresforschung hat  im Rahmen des vom BMBF organisierten Agendaprozesses „MARE:N - Küstenregionen“ das 2. Symposium „Küstenmeerforschung“ veranstaltet.

Die Veranstaltung diente der deutschen Küstenmeerforschung als Forum, um Forschungsfortschritte und zukünftige Forschungsbedarfe zu den in der Altonaer Erklärung und MARE:N definierten Forschungsfeldern zu präsentieren und im Diskurs mit den Anspruchsgruppen die strategische Ausrichtung der Küstenmeerforschung weiterzuentwickeln.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse ist erschienen unter:

Küste im Wandel
Forschungsbedarfe in der Küstenmeerforschung Nordsee und Ostsee – 
Ergebnisse des Konsultationsprozesses, Berlin 2018
Download

„Küste im Wandel“ wurde Vertretern des BMBF auf der Veranstaltung „Forschung für die Zukunft der Meere“
am 16. Januar 2019 in Berlin übergeben.

 

Einen Rückblick auf das Symposium finden Sie hier:

Programm und ausgewählte Präsentationen

Pressemitteilung

 

tl_files/conference/kuestensymposium/_base/IMG_9207.JPG

 

Gruppenfoto

 

tl_files/conference/kuestensymposium/_base/IMG_9207.JPG