IOW Logo

Project details

Title: Untersuchungen zum Einfluss endokrin wirkender Umweltchemikalien auf das Immunsystem bei Schweinswalen aus der Nord- und Ostsee
Duration: 01.07.1999 - 30.06.2002
Project manager: Prof. Dr. M. S. McLachlan
Funding: UBA
URL: http://www.io-warnemuende.de/che/projects/orgfremd_pro/de_schweinswal.html
Focus: Marine communities and matter cycles
Department: Marine Chemistry
Participation: Dr. R. Bruhn, Dr. D. Schiedek, Dr. R. Schneider, K. Thron (Dokt.)
Kooperation: Universität Gießen, Universität Kiel
Notes: Endokrin wirkende Schadstoffe wie polychlorierte Biphenyle (PCB), polybromierte Diphenylether (PBDE), DDT und Toxaphene werden in Speckproben von Schweinswalen der Nord- und Ostsee und aus weniger belasteten Gewässern untersucht. Die Ergebnisse der Schadstoffuntersuchungen werden mit den Befunden über Veränderungen des Endokriniums und des Immunsystems der Schweinswale, die von den Projektpartner (FTZ Büsum und Veterinärpathologie der Universität Gießen) erhoben werden, korreliert. Im Rahmen des Projektes sind eine Diplomarbeit zur Etablierung der Analytik von polybromierten Diphenylethern sowie eine Doktorarbeit über die Bioakkumulation verschiedener Schadstoffe in Schweinswalen angesiedelt.

Go back