IOW Logo

Project details

Title: Struktur und Funktion chemolithotropher Ammoniakoxidierer im Pelagial der Ostsee
Duration: 01.01.1997 - 31.12.1999
Project manager: Günter Jost
Funding: DFG
Focus: Processes in the water column and at boundary layers (until 2002)
Department: Biological Oceanography
Participation: S. Bauer (Dokt.)
Kooperation: Max-Planck-Institut für Limnologie Plön, Institut für Chemie und Biologie des Meeres Universität Oldenburg
Notes: In zwei Wasserkörpern des Gotlandtiefs (winterliches Zwischenwasser bei 60 m und Nitratmaximum unterhalb der Halokline bei 100 m) wurden die Nitrifikationsraten mittels 15N-Ammonium und die Populationsgröße und -zusammensetzung mittels molekularbiologischer Techniken bestimmt. Die Nitrifikationsrate unterhalb der Halokline war deutlich höher, was eher auf eine höhere Konzentration nitrifizierender Bakterien als auf eine veränderte Artenzusammensetzung zurückzuführen ist. Die Gemeinschaft der nitrifizierenden Bakterien scheint sich aus bisher unbekannten Ammoniakoxidierern zusammenzusetzen.

Go back