IOW Logo

Projektdetails

Titel: Entwicklung neuer Methoden zur in-situ Bestimmung und Beprobung von organischen Fremdstoffen
Laufzeit: 01.01.1998 - 31.12.2001
Leiter: Prof. Dr. M. S. McLachlan
Finanzierung: Grundausstattung
URL: http://www.io-warnemuende.de/che/projects/orgfremd_pro/de_insitu.html
Schwerpunkt: Energie- und Stoffaustausch zwischen Küstengewässern und offener Ostsee (bis 2002)
Sektion: Sektion Meereschemie
Beteiligung: Dr. R. Bruhn, Dr. P. Kömp, B. Wong
Kooperation: University of Queensland/AUS
Kommentar: Ein Ziel der Untersuchungen ist es, ein einfaches Passiv-Sammelsystem für gelöste persistente lipophile organische Schadstoffe aus der marinen Wasserphase zu entwickeln, zu testen und zu charakterisieren. Eine weitere Aktivität dieses Projektes ist der Einsatz eines Multi-in-situ-Probennahmesystems, um die Variabilität der Verteilung von organischen Schadstoffen zwischen den gelösten und partikulären Phasen zeitlich höher aufgelöst zu untersuchen.

Zurück