IOW Logo

Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen beim Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde !

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen, und bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Organisation und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis: 

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseiten des IOW grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Analyse Tools - Matomo (früher: PIWIK)

Matomo ist ein Open-Source-Softwaretool zur Web-Analyse. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Tool erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. 

Zweck der Matomo-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Wir nutzen die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung dieser Internetseite auszuwerten, um Online-Reports zusammenzustellen.

Matomo setzt ein Cookie in Ihrem System, damit wird uns eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite wird Ihr Internetbrowser automatisch durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie Ihre IP-Adresse, um die Herkunft unserer Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche auf unserer Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Sie können die Setzung von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Matomo können unter https://matomo.org/docs/privacy/ abgerufen werden.

Ferner besteht für Sie die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Matomo erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten zu widersprechen und eine solche zu verhindern. 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden auf unseren, der reinen Information dienenden Internet-Seiten nicht erhoben.

Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Da keine personenbezogenen Daten erhoben werden, findet auch kein Export der Daten in Staaten außerhalb des EWR statt.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Da auf unseren Seiten zum Informationsabruf keine personenbezogenen Daten erhoben werden, kann auch keine Nutzung und Weitergabe erfolgen.

Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit solche Links nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Das IOW hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Weitere Informationen und Kontakte

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz im Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unseres Institutes.

Ergänzende Informationen gem. EU-Datenschutzgrundverordnung:

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck der Informationsbereitstellung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a und f DSGVO. Diese Daten werden nach Ende der Verbindung mit der Webseite gelöscht. Sie haben das Recht auf Auskunft zu Ihren Daten, Löschung, Korrektur und Sperrung sowie ggf. Herausgabe Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde, dies ist für uns der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern.