IOW Logo

Wo die Ostsee den Himmel berührt -
Luft-Meer-Interaktion in der Ostsee

Angesichts der globalen Erwärmung und des Anstiegs der Treibhausgase in der Atmosphaere möchten Wissenschaftler:innen herausfinden, inwieweit die Ozeane diese Gase aufnehmen können, um den Klimawandel entgegenzuwirken, oder ob ihre Kapazitäten bereits erschöpft sind. Vom 30. Juni bis zum 19. Juli 2022 arbeiten Forschende des IOW und des GEOMAR (Deutschland), des University College London (UK) und der University of Hawaiʻi at Mānoa (USA) an Bord des Forschungsschiffes Elisabeth Mann Borgese zusammen, um den Luft-See-Austausch von Treibhausgasen nach der Frühjahrsproduktionsperiode in der zentralen Ostsee zu untersuchen.

Ziel des Projekts CenBase (kurz für Central Baltic Sea Air-Sea Exchange Experiment) ist es, die spezifischen Merkmale des Luft-Meer-Austauschs nach der Frühjahrsproduktionsphase in der zentralen Ostsee zu untersuchen. Während der Schiffsexpedition werden die Forschenden ein Tracerexperiment durchführen, direkte Eddy-Kovarianz-Flussmessungen von CO2 und DMS vornehmen, die Häufigkeit und die Beschaffenheit von oberflächen-aktiven Substanzen untersuchen und die Oberflächenturbulenz durch Mikrostrukturmessungen bestimmen. Ein kontinuierliches Monitoring der Oberflächenkonzentrationen der drei wichtigsten Treibhausgase CO2, CH4 und N2O während der gesamten Fahrtstrecke soll Vergleiche mit den Ergebnissen der Messungen und Experimente sowie mit publizierten Daten ermöglichen.

14.07 - 20.07.2022 – Allgegenwärtige "Surfactants"

Um Prozesse beim Austausch zwischen Atmosphäre und Ozean zu verstehen, ist es wichtig, sich mit den oberflächenaktiven Substanzen, so genannten Tensiden oder auf Englisch: surfactants zu beschäftigen. Forschende von IOW und GEOMAR beschäftigen sich mit der Frage, wie diese Substanzen im Oberflächenwasser die Austauschrate von CO2 und anderen klimarelevanten Spurengasen kontrollieren.

» mehr

07.07 - 14.07.2022 – Auf der Jagd nach k

Es ist schwierig zu planen, wann man etwas Verlorenes wiederfindet – so geht es einem, wenn man chemische Marker in die Ostsee injiziert, um den Gasaustausch zu messen.

» mehr

01.07 - 07.07.2022 – Alles über Luftblasen

Umgeben von unserer Wissenschaft, aber nicht in der Lage, sie zu sehen: Die Experimente auf dem Forschungsschiff Elizabeth Mann Borgese beginnen endlich, während wir die Reise von Spurengasen in und aus der Ostsee verfolgen.

» mehr

Expedition: EMB295
Mission: CenBASE
Start: 30.06.2022
Ziel: 19.07.2022

 

FS EMB: Aktuelle Position

Wir danken Bita Sabbaghzadeh (IOW) und Josefine Karnatz (GEOMAR) für das regelmässige Motivieren ihrer Kolleginnen und Kollegen Beiträge zu liefern, für das Sammeln und Bearbeiten von Bildern, den redaktionellen Feinschliff und die Umsicht, mit der sie darauf achten, dass alles in der Form vorliegt, dass es reibungslos auf die Website kommt.