IOW Logo
Header

Bibliothek

Meereskundliche Spezialbibliothek

Die Bibliothek des IOW ist eine meereskundliche Spezialbibliothek. Sie wurde 1960 als Bibliothek des Instituts für Meereskunde Warnemünde gegründet. Gesammelt wird das gesamte Spektrum meereskundlicher Literatur (physikalische Ozeanographie, Meeresbiologie, Meeresgeologie, Meereschemie) und die erforderliche Grundlagenliteratur allgemeiner Art.

Open Access Beratung

Die Bibliothek berät die Autorinnen und Autoren des IOW über die Möglichkeiten, wissenschaftliche Publikationen open access zu veröffentlichen. Die Bibliothek informiert über den Publikationsfonds der Leibniz-Gemeinschaft und unterstützt Autorinnen und Autoren bei der Beantragung der Förderung.

Benutzung

Die Bibliothek ist für die Literaturversorgung der Mitarbeitenden des IOW zuständig. Darüber hinaus steht die Bibliothek auch auswärtigen Nutzern, insbesondere Studierenden, zur Verfügung. Die Bibliothek kooperiert mit der Universitätsbibliothek Rostock, der Benutzerausweis kann in beiden Bibliotheken zur Ausleihe genutzt werden. Der gesamte Bestand ist elektronisch erfasst und wird im Online-Katalog nachgewiesen. → Mehr Informationen

Kooperation

Die Bibliothek des IOW arbeitet eng mit anderen meereskundlichen Bibliotheken zusammen. Sie ist Mitglied der AMB (Arbeitsgemeinschaft der Meereskundlicher Bibliotheken in Deutschland) und der EURASLIC (European Association of Aquatic Sciences Libraries and Information Centres) sowie der IAMSLIC International Association of Aquatic and Marine Science Libraries and Information Centers.

Innerhalb der Leibniz-Gemeinschaft (WGL) engagiert sich die Bibliothek im Arbeitskreis Bibliotheken und Informationseinrichtungen.