IOW Logo
Header: Warnemünder Abende

Warnemünder Abende im Sommer 2000

Mit den "Warnemünder Abenden" bietet das IOW populärwissenschaftliche Vorträge zum Thema Ostsee an. Sie finden während der Sommersaison jeweils donnerstags um 19.30 Uhr im Vortragssaal des IOW statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Zugang zum Institut erfolgt von der Kurparkseite aus. Bitte benutzen Sie die Abzweigung von der Seestraße neben dem Kurhaus. Kontakt: Dr. Barbara Hentzsch.

22.06.2000

Prof. Dr. Bodo von Bodungen, Institut für Ostseeforschung Warnemünde
"Forschung am IOW - zwischen Heimatkunde und internationaler Spitzenforschung"

29.06.2000

Dr. Jürgen Alheit, Institut für Ostseeforschung Warnemünde
"Beeinflusst das Klima unsere Fischbestände?"

06.07.2000

Dr. Reiner Tiesel, Deutscher Wetterdienst, Offenbach
"Das Wetter zur Warnemünder Woche: Seglerfreud´ und Seglerleid im Wechsel der Jahrzehnte"

13.07.2000

Rolf Reinicke, Deutsches Meeresmuseum Stralsund
"Ostseeküsten - geologische Vielfalt und landschaftliche Schönheit"

20.07.2000

Dr. Günther Nausch, Institut für Ostseeforschung Warnemünde
"Die Ostsee: Kleines Meer mit großen Problemen"

27.07.2000

Wilfried Steinmüller, Gelbensande
"Geschichte und Geschichten der Rostocker Heide"

03.08.2000

Dr. Herbert Siegel, Institut für Ostseeforschung Warnemünde
"Die Ostsee aus dem Weltall betrachtet"

17.08.2000

Dr. Christel Dötsch-Jutsch, Bernhard Jutsch, AQUAZOSTA, Schwerin
"Seegras - ein innovativer Naturrohstoff aus der Ostsee Möglichkeiten der Nutzung"

24.08.2000

Dr. Wolfgang Matthäus, Institut für Ostseeforschung Warnemünde
"Die Brückenbauten im Übergangsbereich zwischen Nord - und Ostsee: ein meereskundlicher Kommentar zu einer verkehrstechnischen Diskussion"

31.08.2000

Dr. Monika Nausch, Institut für Ostseeforschung Warnemünde
"Toxische Algenblüten - eine neue Naturkatastrophe?"

07.09.2000

Dr.rer.nat. Torsten Seifert, Dr. Martin Schmidt, Institut für Ostseeforschung Warnemünde
"Wie das Meer in den Computer kommt: Computermodelle von der Ostsee"