IOW Logo

Veröffentlichung für binnenmarktrelevante Aufträge

Das Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde veröffentlicht hier beabsichtigte Vergaben zu EU-geförderten Maßnahmen im Unterschwellenbereich, im Rahmen der Nutzung des 20 Prozent-Kontingents gem. § 3 Abs. 9 VgV und für nicht geförderte Maßnahmen zur Erfüllung der Verpflichtung nach Abschnitt VI des Vergabeerlasses M-V vom 12.12.2018, zuletzt geändert durch VV vom 23.04.2019, bei positiv festgestellter Binnenmarktrelevanz.

Auf diese Vorab-Bekanntmachung besteht die Möglichkeit einer Interessenbekundung für ausländische Wirtschaftsteilnehmer. Die Interessenbekundung kann formlos gerichtet werden an (bitte angegebene Deadline beachten!):

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde
Seestr. 15
18119 Rostock
F: +49 381 5197 412
T: +49 381 5197 411
janenull.schubert@io-warnemuende.de

Art und Umfang der Leistung Ort der
Leistungserbringung
Voraussichtlicher Beginn
des Vergabeverfahrens
Interessensbekundung bis...
1 Stck. SeaFast Probenaufbereitungssystem für ICP-MS Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde Seestr. 19 18119 Rostock 20.03.2020 19.03.2020
1 Stck. 5 Kanal Autoanalyzer zur Nährstoffmessung Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde Seestr. 15 18119 Rostock 10.03.1970 09.03.2020
1 Stck. Unterwasser - Positionierungssystem - USBL System für Unterwasserpositionierung mit einem Topside und zwei Bottomside Modems - Bottom Side Modems mit integrierter Batterie (muss an Seitensichtsonar-Schleppkabel sowie an Drahtseilen von Winden angebracht werden könne) und zugehörige Ladegeräte - Integrierte Bewegungskompensation im Topside Modem - Kompatibilität mit vorhandenen EvoLogics S2CM 18/34 Bottom Side Modems Leibniz- Institut für Ostseeforschung Warnemünde Seestr. 15 18119 Rostock Deutschland 02.03.2020 01.03.2020