IOW Logo

ORCID

ORCID steht für Open Researcher and Contributor ID. Die Autoren erhalten einen eindeutigen Identifikator und können diesen mit ihren wissenschaflichen Leistungen (Publikationen, Daten) verknüpfen. Autorenidentifikationssysteme wie ORCID erleichtern die Zuordnung von Personen zu ihren wissenschaftlichen Ergebnissen.

Artikel: ORCID – Offener Standard zur Vernetzung von Forschenden / Martin Fenner, Heinz Pampel

Nachrichten aus der Chemie, January, 2016. 10.1002/nadc.20164042239
Artikel lesen (PDF)

Abstract
Das internationale Orcid-Konsortium vernetzt Publizierende mit ihren Aufsätzen und Forschungsdaten über eine eindeutige ID. Bereits über 1,6 Millionen Forschende besitzen eine solche Kennung.

Short Guide to ORCID*

*published by AWI 2016. Most of the language has been taken from the ORCID information of Univ. of Michigan Library

Short Guide to ORCID (Fulltext PDF)