Institut für Ostseeforschung Warnemünde
IOW Logo

Dr. Svenja Papenmeier - Lebenslauf

seit 2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Marine Geophysik (Sektion Marine Geologie) am Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde.
 
2012 – 2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Küstengeologie (Sektion Ökologie der Küsten) am Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung.
 

Projekte:

  • AMIN I-III: Akustische Meeresbodenklassifikation in der Nordsee – Sedimentdynamik im küstenfernen Milieu
  • LABS: Langzeitanalyse von dynamischen Sohlformen mit Hilfe von akustischen Verfahren (Deutsche Bucht)
  • PaläoElbe: Paläogeographie und sedimentäre Verfüllung des Elbeurstromtals
  • BioGeoKopplung: Kleinräumige Variabilität von Benthos in Verbindung mit heterogenen Sedimentverteilungen.
  • HANS: Hartsubstrate in der Nordsee
  • SASHA: Sedimentäre Archive der Küstenentwicklung in der Sibirischen Arktis
     
2012
Dissertation an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Titel der Dissertation: Properties and dynamics of suspended load and near-bed fine cohesive sediments in highly impacted estuaries. Case studies from the Weser, Ems and Elbe estuaries.
 
2008 – 2012
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Geowissenschaften, JRG Meeresspiegelanstieg und Küstenerosion sowie AG Küstengeologie und Sedimentologie.
 

Projekte:

  • Wirkungskontrolle von Wasserinjektionsbaggerarbeiten in Ästuaren (Exzellenzcluster “Future Ocean” in Kooperation mit den Wasser- und Schifffahrtsämtern Bremen und Bremerhaven)
  • AufMod-F: Bodenmodell: Stabilität von Sedimentverteilungsmustern in der Deutschen Bucht, Teilprojekt: Schelf und Ästuare (KFKI-Projekt)
  • Identifikation mariner Lebensraumtypen in der Mecklenburger Bucht – Kartierung der Sagasbank (finanziert durch das LLUR)
     
2005 – 2007
Master-Studium „Marine Geosciences” an der Universität Bremen.
Titel der Abschlussarbeit: „Sedimentological and rheological characteristics of near bed cohesive sediments in the Weser and Ems estuaries (German North Sea coast).
 
2002 – 2005
Bachelor-Studium “Geowissenschaften” an der Universität Bremen.
Titel der Abschlussarbeit: Authigene Karbonate aus dem östlichen Schwarzen Meer – Petrographie und Genese.